Petition und Forderung - gampelen-fanel.ch

Willkommen
Logo IG-CGN
Direkt zum Seiteninhalt

Petition und Forderung

Unser Campingplatz TCS Gampelen Fanel darf nicht sterben!

Der TCS Campingplatz Gampelen am Ufer des Neuenburger Sees besteht seit 1955 - mehr als ein halbes Jahrhundert. In dieser Zeit wurde die Natur geschützt und gefördert, von der Campingfamilie - dem TCS und dem Kanton. Er befindet sich in einem kantonalen Naturschutzgebiet. Das Land gehört dem Kanton Bern, mit dem der TCS Nutzungsverträge abgeschlossen hat.

Der Campingplatz ist für viele ein zweites zu Hause. So einige Camper haben auf dem Campingplatz ihr halbes, ja sogar Ihr ganzes Leben verbracht. Am frühen Morgen vom Vogelgezwitscher und dem Klopfen des Spechtes sanft geweckt zu werden - dies möchten wir auch unseren Kindern weiter geben können. Wir leben mit der Natur und nicht gegen Sie. Die Natur will uns nicht vertreiben, jedoch gibt es Menschen die dies nicht begreifen können oder wollen.

Die unterzeichnenden Campingfreunde (Campingfamilien) fordern:
=> angepasstes, integriertes Campen - wo Kinder noch Kinder sein dürfen
=> ein respektvolles Miteinander - Natur und Mensch im Einklang
=> Sauberkeit und Ordnung wie in den letzten 63 Jahren
=> Kein Sterben des Campingplatzes TCS Camping Neuenburger See (Fanel Gampelen)

Wir kämpfen für unser Paradies - Kampflos geben wir nicht auf!!

Wir haben unsere Petition am 27.06.2018 in Bern abgegeben mit einer Totalen Unterschriftenanzahl von 19'308! Nun ist der Kanton am Zug unsere Forderungen umzusetzen. Die Interessierten können hier noch unseren Petitionsbogen anschauen.
© 2019 by www.gampelen-fanel.ch
Zurück zum Seiteninhalt